Steven Knieriem
organist

Biografie (DE)

Steven Knieriem (2001) wurde in Goes geboren und ist dort aufgewachsen. Im Alter von 9 Jahren begann er sein Orgelstudium an einer regionalen Musikschule. Seit September 2020 studiert Steven am Konservatorium in Rotterdam mit Ben van Oosten.

Er wurde Preisträger mehrerer Orgelwettbewerbe. Im Juni 2017 gewann er den zweiten Preis im Finale des ersten Nationalen Ambitus-Orgelwettbewerbs in der Grote von St. Bavokerk in Haarlem. Im Oktober 2018 gewann er den zweiten Preis beim Wettbewerb 'Orgues à Douai' in der Collégiale Saint Pierre von Douai (Frankreich). Im September 2019 gewann er den zweiten Preis im Finale des zweiten Nationalen Ambitus-Orgelwettbewerbs in der Grote von St. Laurenskerk in Rotterdam.

Steven wird regelmäßig gebeten, Solokonzerte und Konzerte in Zusammenarbeit mit anderen zu geben. Seine Auftritte führten ihn an bekannte Orte mit berühmten Orgeln in den Niederlanden, Deutschland, Frankreich und Italien. Sein Orgelrepertoire enthält alle Stilperioden. Steven arbeitet auch als Begleiter für Chöre. Als Startkomponist schreibt Steven auch Werke für Orgel.

Steven Knieriem ist derzeit einer der Organisten der Flentrop-Orgel in der Sionkerk in Goes. Hier spielt er während der Gottesdienste ab 2017.

NEDERLANDS

ENGLISH

FRANÇAIS